Traditionelle Moderne

Altbauwohnungen sind wieder stark im Kommen. Hohe Räume, in Verbindung mit großzügigen Grundrissen und hellen Fenstern, finden immer mehr Liebhaber. Auch die Stuckelemente an Wand und Decke begeistern.

Stuck 

Mit Stuck ausgestattete Altbauwohnungen sind begehrter denn je. Wo er fehlt, können wir als qualifizierter Innungsfachbetrieb reproduzieren und ergänzen.

 

 

Wohnungsbesitzer verschaffen ihrer Immobilie damit im Handumdrehen ein gediegenes, ja opulentes, herrschaftliches Aussehen. Die Wohnung wirkt eleganter, wertiger, die Ausstattung gehobener - der Wiederverkaufswert steigt.

Mit Stuck lassen sich Raumwirkungen verändern: Als Umrahmung hebt er Raumdetails hervor; als Übergang von Wand zu Decke lenkt er die Blicke der Betrachter nach oben. Kleinere Räume erscheinen dadurch höher, größer, weitläufiger. Auch Grundrisse lassen sich mit entsprechenden Säulen und Pilastern neu gliedern. Eine integrierte, indirekte Beleuchtung erzielt unnachahmliche Effekte.

Originalstuck wird vom Stuckateur - mit klassischem Gips-Mörtel-Gemisch gefertigt. Doch greifen wir bei Neugestaltungen immer öfters auch auf vorgefertigte Zierprofile zurück. Das macht die Stuckarbeiten erschwinglicher. Zudem sind hochwertige Fertigelemente optisch kaum von historischem Stuck zu unterscheiden.